Remmi

Remmi

Der kleine Remmi hat schon viel in seinem jungen Leben erlebt. Zu seiner Gesundheit: er hat eine angeborene Gaumenspalte und ein kleinen Tumor auf der Zunge, der inzwischen vom Tierarzt entfernt wurde. Auch hat er eine Operation wegen einer Zyste im Ohr schon erfolgreich hinter sich gebracht. Was ihm geblieben ist, ist eine leichte Kopfschiefhaltung, die ihn aber gar nicht stört.

Er liebt andere Katzen und wünscht sich ein Zuhause mit mindestens einem Artgenossen, da er sehr verspielt ist. Aufgrund seiner Gesundheit, muss er in einer reinen Wohnungshaltung bleiben. Deshalb wünscht er sich einen Balkon inklusive Netz, wo er gesichert rennen kann. Er ist trotz seiner Krankheiten ein lebensfroher kleiner aufgeweckter Kerl. Er kennt Hunde und finde diese ganz lustig.

  • Name Remmi
  • Alter Geb. 07/2018
  • Haltung Wohnung/gesicherter Balkon
  • Kontakt Pfotenhelfer e.V.
  • Telefon (0177) 3502608
  • E-Mail said@pfotenhelfer.de